Gästebuch


Kommentare: 11
  • #11

    Richard Jansen (Donnerstag, 28 September 2017 10:29)

    in Sjakie's Galerie hangen een aantal prachtige werken van Bruno Seeber, kunnen er echt van genieten. vooral als het balletje door de klankkast klingelt. verheugen ons nu al op februari als er meerdere klankkasten in de galerie staan.
    wil je dit ook ervaren dan ben je welkom bij Sjakie's Galerie aan de vlasmarkt 51 te Middelburg

  • #10

    Antonie u. Armin Augner (Donnerstag, 09 Februar 2017 18:47)

    Lieber Bruno,
    mit Deinem neuesten Kunstwerk "Meeresbriese" hast Du nicht nur den Stil und die Farben unserer Wohnung aufgenommen, sondern ein grandioses Kunstobjekt geschaffen, dass aus unserer Klimaanlage ein Hingucker wurde.

    Vielen Dank nicht nur dafür.

    Herzlichst Antonie und Armin Augner

  • #9

    Hugo Bernardi (Freitag, 08 Juli 2016 15:57)

    Sehr geehrter Herr Seeber,
    wir und unsere Gäste bewundern immer wieder Ihre tolle Skulptur, die in unserem Haus besonders gut zur Geltung kommt.
    Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viele kreative Stunden und, dass Sie viele Menschen mit Ihren tollen Werken begeistern können.
    Hugo Bernardi
    Alpina Dolomites

  • #8

    Barbara (Dienstag, 15 März 2016 14:42)

    Lieber Bruno,

    die "Apfelwiese" hast du so idyllisch dargestellt, dass ich glatt mal wieder Lust bekomme sie zu besuchen.
    Papi wird sich sehr darüber freuen.

    Ganz liebe Grüße aus Eppan

  • #7

    Conny Hendrikse (VVV Zoutelande) (Samstag, 27 Februar 2016 12:15)

    In het VVV-kantoor van Zoutelande hangt een kunstwerk van de heer Bruno Seeber.

  • #6

    Herbert Bug (Donnerstag, 11 Februar 2016 19:17)

    Wenn sich Erfindergeist und Handwerkskunst verbinden, dann können so wunderbare Werke entstehen wie "Sanfte Hänge". Es ist eine Freude und auch ein Geschenk, dieses phantasievolle Objekt auf der Seiser Alm bewundern zu dürfen.
    Schön, dass man auf Ihrer Homepage nun auch Zugang zu Ihren anderen Kunstwerken hat.
    Vielen Dank, Herr Seeber!
    Herbert Bug, München

  • #5

    Eva Brambach (Montag, 08 Februar 2016 16:55)

    Lieber Bruno,

    ich bin wirklich beeindruckt von der Breite Deiner künstlerischen Ausdrucksfähigkeit und fasziniert, wie Du über die Jahre den Bogen über Material, Inhalt und Ausdruck spannst.

    Die Werke sind teils sehr amüsant und sprechen mehrere Sinne an, wie die Klangbilder und viele verblüffen durch die interessante Materialwahl.

    Ganz besonders berührt hat mich aber das Bild der drei Weisen aus dem Morgenland. So ein Zeitbezug und eine immerwährende Wahrheit! Dein Wieken ist eine wirkliche Bereicherung. Vielen Dank dass wir daran teilhaben dürfen.

    Eva Brambach, Paris

  • #4

    Claudia Hack /Ohmden bei Kirchheim/Teck (Freitag, 05 Februar 2016 15:21)

    Lieber Bruno!
    Was wäre unser Leben ohne Deine wunderbaren Objekte!?
    Wenn ich an unsere Auftragsarbeit denke "Zwei Leben" -
    dann sehen wir sie, wir hören sie und wir tasten sie!!
    Und wie unsere Leben schmecken, das erleben wir täglich....
    Und wenn es eines Orakels bedarf - dann lassen wir die Kugeln sprechen und klingen....
    Mit Höhen und Tiefen, mit Geraden und Kurven, mit weiblichen Formen und männlichen Begrenzungen, mit zwei Farben des Glücks und mit den Tönen des Moments im Jetzt!!!
    Bruno, wir danken Dir für das Einfühlungsvermögen, dieses Thema so genial umgesetzt zu haben!!!

  • #3

    Constantin Swiridoff, CH-Staad (Donnerstag, 04 Februar 2016 16:30)

    Lieber Bruno,
    Ironie und Charme, Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit, losgelöste Kreativität und exzellentes Handwerk - das sind die Spannungsfelder, die dich und deine Kunst ausmachen. Und es ist jedesmal wieder eine charmante Überraschung auf "einen echten Seeber“ zu treffen - ganz gleich ob auf der Seiser Alm oder im Kirchberger Schlosspark.
    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Homepage!

  • #2

    U. Mack (Sonntag, 31 Januar 2016 20:39)

    EIN ÄSTHET, DER UNIKATE SCHAFFT

    Sein „Arme-Sünder-Wartebänkchen“ empfängt uns täglich in unserer Diele:
    Es ist ästhetisch, funktional und lädt uns und unsere Gäste zum Ankommen ein.
    Herzlichen Dank!

    Familie Mack

  • #1

    M. Dobbert (Mittwoch, 27 Januar 2016 17:05)

    Sehr geehrter Herr Seeber,

    Sie sind nicht nur ein begnadeter Künstler sondern haben auch spitzen Ideen.

    Ihre beiden tollen Kunstwerke im Garten und im Wohnzimmer sind jetzt schon seit Jahren eine Bereicherung für unser Leben.

    Oft fragen uns Bekannte und auch viele Fremde nach der Bedeutung und dem Schaffer.

    Mit Begeisterung berichten wir darüber!

    Wir sind so froh das Sie unserem Leben eine so tolle Inspiration und Bereicherung gegeben haben.

    Viele Grüße Familie Dobbert